Neue Umluftkühlgeräte mit BacNet Schnittstelle und neuster Motorüberwachung

Bei der Kantonalen Verwaltung des Kantons Zug steht das eigene Rechenzentrom des Kantons.
Dieses muss - wie alle anderen Rechenzentren auch - entsprechend gekühlt werden.
Die damals verbauten Umluftkühler (ULK) hatten ihr Lebensende erreicht und mussten ersetzt werden.
Unsere Firma wurde damit beauftragt neue EC-Radialventilatoren mit einer neuen Steuerung einzubauen.
Ebenfalls gewünscht wurde die Einbindung in ein BacNet Netzwerk zur Überwachung der Anlagen.
Damit die Ventilatoren auch überwacht werden können, haben wir sie nicht konventionell über 0-10V Signal angesteuert, sondern über Modbus RTU.
Diese Lösung ermöglicht eine detaillierte Auswertung der Motoren über ein Bussystem.

Download Brochüre

Neuer Apparaterost mit Wago BacNet Steuerung

Anschlüsse

Bedienpanel