Storensteuerung, Hochstrasse 48, Basel

In der Hochstrasse steht ein grosser Bürokomplex - das Haus der Ingenieure genannt - in welchem es insgesamt 350 elektrische Storen hat.
Die bestehende Storensteuerung war über 30 Jahre alt und funktionierte teilweise nicht mehr. Ersatzteile gab es keine mehr.
Ziel war es die bestehende Verkabelung mit den neuen Aktoren weiter zu nutzen und die Storen, welche über 3 Endschalter verfügen, wieder anschliessen zu können.
Anforderung war dabei aufgrund der bestehenden Verkabelung, dass pro Bussegment 240 x 3 Relais angesteuert und gleichzeitig 240 x 2 Digitale Eingänge (Taster) eingelesen werden können.

Die Lösung waren Aktoren der Firma gfae electronics welche wir in Spelsberg Gehäuse einbauten und über Modbus mit einer Wago Steuerung vernetzten.

Unsere Dienstleistungen:

  • Material Beschaffung Aktoren
  • Zusammenbau und Test der Aktoren
  • Austausch der Aktoren vor Ort
  • Programmierung der Steuerungssoftware
  • Inbetriebnahme der Gesamtanlage mit über 300 Storenantriebe